Ringelsdorf-Niederabsdorf liegt, links abzweigend von der B49 Richtung Hohenau, etwas abseits der Marchauen an der Zaya. und grenzt an die Gemeinden Drösing, Hohenau und die Katastralgemeinde Niederabsdorf.

Die Marchauen im Gemeindegebiet und die March selbst bilden die Grenze zur Slowakei und Tschechien.

 

Die Landschaft ist vielfältig, einerseits die Weite der Marchauen, andererseits das sanft hügelige Terrain des Weinviertels. Diese beiden Landschaftsformen haben zu allen Jahreszeiten ihren besonderen Reiz.

 

Hier findet man neben dem größten zusammenhängendem Wiesengebiet Europas, die sehr interessante Vogelberingstation des Auringes sowie ein wahres Paradies für Radfahrer (Muskateller Radweg, March-Panorama Radweg, etc.), Wanderer und Kanuten. 

 

 

Zeit in Deutschland
Datum heute

Kavallerie" Ausstellung

auch geöffnet am 17. und 24.09. und 01.10.2017 14.00-1800 h

Führung und Vortrag am 17.09. und 01.10.2107 17.00h

Das aktuelle Wetter in Ringelsdorf-Niederabsdorf
Alles zum Wetter in Österreich